Matterhorn Gotthard Bahn

 

Home > Winter > Anreise > Autoverlad > Oberalp

Autoverlad Oberalp während der Wintersaison

Der Autoverlad Andermatt - Sedrun verkehrt während der Wintersperre des Oberalppasses. Durch den Autozug ist die Verbindung vom Wallis zur Zentralschweiz und bis nach Graubünden gewährleistet.

In einer knappen Stunde werden Sie über den 2033 Meter hohen Oberalppass befördert. Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie die Fahrt durch die verschneite Winterlandschaft oder gönnen Sie sich ein Nickerchen. Die Matterhorn Gotthard Bahn fährt Sie zuverlässig von Andermatt nach Sedrun und umgekehrt.

Der Verladezug verkehrt jeweils während der Winterschliessung des Oberalppasses und wird am Datum der Passöffnung wieder eingestellt.

Reservation

Der Autoverlad über den Oberalppass ist reservationspflichtig. Reservieren Sie Ihren Platz auf dem Verladezug telefonisch oder online (verfügbar ab Passschliessung). 

Andermatt
Tel. +41 (0)27 927 77 07
bahnhof.andermatt@mgbahn.ch

 

Sedrun
Tel. +41 (0)27 927 77 40
bahnhof.sedrun@mgbahn.ch

Fahrplan Autoverlad Oberalp

Der Autoverlad ist reservationspflichtig und verkehrt in beide Richtungen zwei Mal täglich:

Ab 03.04.2018 – Passöffnung (27.04.2018)  
Ab Andermatt täglich 08:28 Uhr, 17:28 Uhr
Ab Sedrun täglich 07:31 Uhr, 17:31 Uhr

Preise Autoverlad Oberalp

Auf dem Autoverlad Oberalp können Motorfahrzeuge und Anhänger bis maximal 3.5 Tonnen transportiert werden. Der Verladepreis gilt pro Fahrzeug inklusive der Fahrzeuginsassen.

Für den Autoverlad Oberalp kann ebenfalls ein Abonnement für 10 Fahrten zu einem vergünstigten Einzelpreis gekauft werden.

Wagentyp Preis pro Fahrt (CHF)
Motorfahrzeuge bis max. 3.5 t 65.00
Anhänger bis max. 3.5 t 35.00
Abonnement für 10 Fahrten 550.00
*Alle Preise inklusive Fahrzeuginsassen  

Reservation

Die Reservation kann online oder bei den Verladebahnhöfen getätigt werden: 

Andermatt, Tel. +41 (0)27 927 77 07, bahnhof.andermattmgbahn.ch
Sedrun, Tel. +41 (0)27 927 77 40, bahnhof.sedrunmgbahn.ch

Allgemeine Bestimmungen und Transporthinweise Autoverlad Oberalp

  • Reservation bis spätestens 18.00 Uhr am Vortag
  • Maximalmasse für den Transport: Breite: 2.60 m, Höhe: 3.62 m, Eckhöhe: 3.50 m. Das Höchstgewicht liegt bei 20 Tonnen pro Fahrzeug.
  • Motor- & Fahrradtransport ist nicht möglich.
  • Während der Fahrt mit dem Autoverlad: Handbremse anziehen, 1. Gang oder Park-Gang einlegen, Motor abstellen. Während der Fahrt verlassen Sie Ihr Fahrzeug und nehmen im Zug Platz.
  • Sicherheitshinweise: Während der Fahrt keine Gegenstände (Zigarettenstummel, Flaschen, etc.) aus dem Fahrzeug werfen. Das Rauchen ist während der Fahrt zu unterlassen.
  • Seitenantennen vor dem Verlad mindestens auf Höhe des Fahrzeugdachs einziehen. Dachantennen flach biegen und fixieren. Gefahr durch Berühren der Fahrleitung.
  • Fahrzeuge mit gefährlicher Ladung nach ADR/SDR können nicht transportiert werden.