Matterhorn Gotthard Bahn

 

Sie sind hier > Winter > Angebote > Exquisites Reisen und Speisen

Exquisites Reisen und Speisen an Bord

Preis: CHF 215.00

Inklusive: 

    • An- und Abreise nach / ab Brig ab allen MGBahn Bahnhöfen
    • die Bahnfahrt von Brig nach Disentis und wieder zurück nach Brig
    • exklusives Acht-Gänge-Menü
    • passende Weine zu jedem Gang
    • Mineralwasser und Kaffee
    • Konzert im Kloster Disentis

 

Jetzt buchen


Mindestteilnehmer-Zahl: 80 Gäste    


Matterhorn Gotthard Bahn
Bahnhofplatz 7,
CH-3900 Brig
+41 (0)848 642 442
railcentermgbahn.ch

Am Samstag 19.11.2022 und Sonntag, 20.11.2022 fahren wir von Brig nach Disentis und zurück. Unterwegs verwöhnen wir Sie mit einem Acht-Gänge-Menü, inklusive passender Weine.

Fahrplan Hinreise Rückreise
Brig ab 11.10 Uhr an 18.41 Uhr
Disentis an 13.54 Uhr ab 15.37 Uhr

Liebe geht durch den Magen und der Weg ist das Ziel? Sehen Sie genauso? Dann sind Sie hier genau richtig. Feines Essen, passende Weine, freundlicher Service und spannende Ausblicke in die Walliser Bergwelt fühlen sich an wie eine Woche Ferien.

Bitte einsteigen: um 11 Uhr bitten wir Sie in Brig zu Ihren Plätzen. Vor Ihnen liegt ein Ferientag für Ihre Augen, Ihren Gaumen und Magen. Pietro Catalano und sein Team nehmen Sie mit auf eine geschmackliche Reise durch prägende Elemente der Aletsch Arena. Es erwartet Sie ein fantastisches Acht-Gänge-Menü. Abgestimmt hat der Punktekoch sein Menü mit den Weinen der Kellerei Domaines Chevalier.

In Disentis angekommen, spazieren Sie zum Benediktinerkloster, für ein stimmungsvolles Konzert der Sängerin Anik Casutt. ANIK ist eine 22 Jährige Newcomerin aus Graubünden. Mit ihrer verträumten Stimme zieht sie ihre Zuhörer in den Bann. Der Stil lässt sich als Dark/Electro Pop beschreiben. 

Wieder an Bord des Zugs der Matterhorn Gotthard Bahn, geht es schmackhaft weiter, bis Sie um kurz vor 19 Uhr wieder in Brig ankommen.

Exklusives Menu

Einstieg

Tartelette aus Filoteig mit Erbsen-Emulsion
Meringue mit Trockenfleisch Mousse
Arancini Reiskugel
Kartoffel gegart in aromatisierter Fichten-Salzkruste
Fendant des Chevaliers

∗∗∗

Hauptgenuss

Kristall Brot Fragil mit Trüffel Essenz
Brut des Chevaliers

∗∗∗

Gebeiztes Lachs Mosaik mit Gurkenwasser
Petite Arvine Patrimoine

∗∗∗

Brioche mit knusprigem Egli und frischer Dill-Himbeersauce
Heida de Chevaliers

∗∗∗

Carpaccio vom Piemontese Beef gebeizt mit Salz und Zucker und fermentierte Heidelbeeren
Sherpani

∗∗∗

Wald Brühe mit Fichtenöl und Ravioli del Plin mit Rindfleischfüllung
Cornalin

Ausklang

Käse Espuma Tartelette
Pinot Noir «Clos de Pachje»

∗∗∗

Cannolo Brätzeli mit Ricotta Zitronen Gele, Himbeere und Sanddorn Gele
Sherpa blanc

∗∗∗

My sweet caviar
Ermitage Moelleux

 

Ihr Koch: Pietro Catalano (Restaurant Riederfurka)

Der 37-jährige Zuger Pietro Catalano ist studierter Musiker und hat sich sein aussergewöhnliches Kochhandwerk in Selbstregie angeeignet. Der Autodidakt ist dem Wallis bereits länger treu, so hat der Halbitaliener während drei Saisons «Heidis Hütte» auf der Fiescheralp geführt. Seit Juni 2021 prägt er das Restaurant Riederfurka, das zur ALETSCH BAHNEN AG gehört.

Lassen Sie sich kulinarisch von Küchenchef Pietro Catalano und seinem Team verwöhnen. Pietro’s Küche wurde im Juni 2021 von Gault&Millau mit 13 Punkten ausgezeichnet. Das Restaurant Riederfurka zählt aktuell zu den 800 besten Restaurants der Schweiz. Bei allen Kreationen wird auf Zutaten aus nachhaltiger und mehrheitlich biologischer Herkunft gesetzt.

Die Weinkellerei: Domaines Chevaliers SA, Salgesch

"Unser Weingut ist unser Leben". Dieser sonnenverwöhnte Ort in den Salgescher Rebbergen inspiriert. Seit 2008 füllen Patrick Z’Brun und sein Team dieses edle Weingut mit neuem Esprit – ein grosses Erbe: Vins des Chevaliers flog einst an Bord der Swissair in alle Welt hinaus. Tatendrang, Ideen, unternehmerischer Geist und vor allem Begeisterung für den Wein. Jetzt ist mit Patrick Z’Brun erneut ein Querdenker angetreten. Einer, der die Wurzeln kennt, für welche er zusammen mit seinem Team Visionen entwickelt. Ein guter Wein hat, wie ein liebevolles Zuhause, eine Seele. Beide sind sie glücklicher erlebbar, wenn wir Sie mit anderen teilen. Die Türen der Domaines Chevaliers stehen Ihnen offen. 

Das Konzert: ANIK

Anik ist ein Musikduo aus Graubünden. Es besteht aus der Sängerin Anik Casutt und dem Drummer Joshua Bergamin. Der Stil von Anik lässt sich als Dark/Electropop beschreiben. Einflüsse von Künstlerinnen wie Billie Eilish oder Tash Sultana sind nicht zu überhören. Anik Casutt sass mit neun Jahren das erste Mal hinter dem Schlagzeug. Heute singt die Bündnerin vor allem und schreibt Songs. Mit ihrer unverkennbaren Stimme verleiht Anik ihren Gefühlen Ausdruck. Sie singt darüber, was sie bewegt, was ihr Angst macht und was ihr Hoffnung gibt. Am renommierten Contest „BandXOst“ 2021 erreichte sie den dritten Platz. Live ist sie mit ihrem Drummer sowie Producer und ihrem Gitarristen unterwegs. Erste Single Releases sind im Verlauf von 2022 geplant.

Dieses Angebot verschenken

Ob zum Geburtstag, Jubiläum, als Dankeschön, zu Weihnachten oder einfach so als Überraschung –  Ein Gutschein für Exquisites Reisen und Speisen ist immer genau das Richtige! Verschenken Sie Erinnerungen, Genuss und ein unvergessliches Erlebnis.

 

GUTSCHEIN KAUFEN