Matterhorn Gotthard Bahn

 

Home > Été > Découverte > 100 Jahre Schöllenen > Freilichtspiele "Göschenen am Meer"

Freilichtspiele "Göschenen am Meer"

30. Juni bis 19. August 2017

Hereinspaziert!

Spannend, überraschend und voller Emotionen: Im Zentrum des neuen Theaterstücks steht die verrückte Idee, eine Wasserstrasse von Norddeutschland nach Italien zu bauen – womöglich über den Gotthard.  Kein Wunder, brachte das Projekt die Gemüter in Wallung! Was dann alles passierte, erleben Sie bei «Göschenen am Meer» hautnah mit.

 

Autor, Regie & Schauspieler

Stefan Camenzind (Regie) und Ruth Feubli (Regiemitarbeit) sowie rund 70 Schauspielerinnen und Schauspieler aus der Region bringen das neue Dialektstück von Theaterautor Paul Steinmann mit Witz und Niveau auf die Bühne. Nach fünf erfolgreichen Freilicht-Saisons in Andermatt und Göschenen weiss die Bühnencrew, wie das Publikum zu packen ist: Mit echten Emotionen, spannenden Wendungen, fantastischen Bildern und köstlichen Dialogen in Dialekt, die eine rührende Liebesgeschichte in Kontrast zum waghalsigen Technikprojekt setzen. Übrigens, Paul Steinmann und Stefan Camenzind haben mit dem Freilichtstück «D’Gotthardbahn» bereits 2007 ein riesiges Publikum in Göschenen begeistert.

 

Aufführungen:

30. Juni – 19. August 2017 jeweils Mittwoch, Freitag und Samstag 20.30 Uhr.
Ab CHF 69.80 

 

Gratis MGBahn-Extrafahrten für Theaterbesucher

Am Freitag, 21. Juli und Freitag, 11. August 2017 bietet die MGBahn Extrazüge am Abend ab Göschenen bis nach Brig. Besitzer eines Theatertickets mit Gültigkeit an den beiden angegeben Daten können an diesen Tagen gratis mit ihrem Theaterticket ab einem Bahnhof der MGBahn bis nach Göschenen reisen und am Abend zurück.

Viel Vergnügen!


Weitere Informationen unter: www.goeschenen-am-meer.ch