Matterhorn Gotthard Bahn

 

Sie sind hier > Sommer > Bahninformationen > Sicher unterwegs > Verhaltensgrundsätze

Sicherheit – Verhaltensgrundsätze im Eisenbahnbereich

Als Eisenbahnunternehmen mit einem öffentlichen Auftrag fällt dem Thema Sicherheit bei der Matterhorn Gotthard Bahn und der Gornergrat Bahn eine besonders hohe Priorität zu. Unser Anspruch ist es, unseren Gästen, Partnern, Nutzern der Infrastruktur und für uns selbst ein Höchstmass an Sicherheit zu gewährleisten, um so Leben und Gesundheit zu bewahren.

Unter dem Leitmotiv «Sicher unterwegs» haben wir in 12 einfachen Verhaltensgrundsätzen Massnahmen zusammengetragen, mit welchen alle Beteiligten dazu beitragen können, die Sicherheit im Bahnverkehr zu erhöhen.

Die Verhaltensgrundsätze lauten:

    • Gleise nur an Bahnübergängen überschreiten
    • Achtung vor Hochspannung
    • Augen und Ohren auf
    • Ausreichend Sicherheitsabstand halten
    • Vorsicht bei Selfies und beim Fotografieren
    • An Perrons und Bahnhöfen besonders achtsam sein
    • Sicher mit dem Zug fahren
    • Auf Stolperfallen achten
    • Bremswege richtig einschätzen
    • Angemessenes Verhalten im Gebirge
    • Kulturelle Unterschiede respektieren
    • Vorsicht vor Dieben


Wir wünschen einen schönen Aufenthalt und eine gute Reise mit der Matterhorn Gotthard Bahn und der Gornergrat Bahn.

Kontakt:

Für fachliche Auskünfte und wenn Sie Fragen haben, erreichen Sie uns unter folgender E-Mail-Adresse:

railcentermgbahn.ch

Übersicht Gefahrensituationen im Gleisbereich

Detailansicht der einzelnen Gefahrensituationen im Gleisbereich