Matterhorn Gotthard Bahn
Regionalzug mit Zusatzwagen unterwegs Richtung Oberwald vom Rhoneufer aus.
Oberwald/Goms/Schweiz

 

Sie sind hier > Sommer > Bahninformationen > Partnerschaften > Partner Railways

Partner Bahnen

Die 100 Jahrfeier der Brig-Visp-Zermatt Bahn (BVZ) im Jahr 1991 war der Beginn der Verschwisterungen mit ausländischen Bahnen. Die „Fuji Kyuko“ aus Japan startet im Jahre 1991, es folgten 2013 die Koreanische Staatsbahn „Korail“, 2016 die „Taiwan Railways Administration“ und ebenfalls im 2016 die Taiwanesische „Alishan Forest Railways“.

Im Zentrum aller Verschwisterungen stehen der Wissenstransfer untereinander, die gegenseitige Vermarkung der touristischen Züge sowie die Förderung des Personal- und Erfahrungsaustausches.

Logo Korail

Korail

Das Eisenbahnnetz der Korea Railroad Corporation ist etwa 4000 km lange. Im Personenverkehrs werden im ganzen Land 96 Linien bedient. Täglich nutzen rund 3,5 Millionen Passagiere diesen Dienst. Die Korail bietet mehrere Touristenzüge an, die durch eine wunderschöne Landschaft fahren und jeweils ihre eigenen Highlights bieten, wie z.B. die Möglichkeit eines Fussbades.

Alishan Forest Railway

Die Alishan Forest Railway ist eine schmalspurige Waldbahn in Taiwan mit einer Streckenlänge von rund 86 km. Das längste Teilstück führt von Chiayi im westtaiwanesischen Tiefland (Seehöhe 30 m) hinauf bis in die Bergregion des Alishan-Gebirges in 2.274 Meter Höhe. Als herausragende Besonderheit gilt, dass es sich um eine reine Adhäsionsbahn handelt, dass also auch auf den steilsten Streckenabschnitten keine Zahnrad- oder Zahnstangentechnik verwendet wird.

Taiwan

Taiwan Railways

Administration

Die TRA ist eine Behörde des Taiwanesischen Ministeriums für Transport und Kommunikation. Sie ist verantwortlich für die Verwaltung, Instandhaltung und den Betrieb des konventionellen Personen- und Güterverkehrs auf 1097 km Schienen in Taiwan.

Fuji Kyuko 

Die Fujikyu-Bahn ist 26,6 km lang und führt durch den gesamten südöstlichen Teil der Präfektur Yamanashi. Ihr Ausgangspunkt, der Bahnhof Otsuki, ist auch mit der JR Chuo-Linie verbunden.
Entlang dieser Linie hat man einen atemberaubenden Blick auf den Berg Fuji. Der Berg Fuji ist im Sommer ein beliebtes Ziel für Touristen und Bergsteiger.