Matterhorn Gotthard Bahn

 

Wichtige Information für Punktekarteninhaber

Die Punktekarte wird aufgehoben

Durch die Einführung eines neuen Kassen- und Zutrittssystems am Autoverlad der MGBahn und der BLS wird die gegenseitige Nutzung der Punktekarten ab dem 1. April 2023 nicht mehr möglich sein.

Sie besitzen eine Punktekarte der MGBahn (Nummer 2xxxxxx)?

Die Punktekarten der MGBahn tragen eine Nummer, welche mit einer zwei beginnt (2xxxxxx). Diese können weiterhin am Autoverlad Furka genutzt werden. Die Punktekarte kann ab 1. April 2023 am Autoverlad Lötschberg und Simplon nicht mehr eingesetzt werden.  

Eine Aufladung Ihrer Punktekarte oder ein Neukauf ist bei der MGBahn noch bis Oktober 2022 möglich.

Nähere Informationen zu unseren neuen Produkten erhalten Sie in Kürze.  

Sie besitzen eine Punktekarte der BLS (Nummer 1xxxxxx)?

Durch die technische Anpassung wird ab dem 1. April 2023 die Nutzung der BLS Punktekarte (1xxxxxx) am Autoverlad Furka nicht mehr möglich sein. Zum Zeitpunkt der Systemumstellung wird das gesamte Guthaben auf der BLS Punktekarte (1xxxxxx) in ein digitales Kundenkonto übertragen und kann weiterhin für den BLS Autoverlad Lötschberg/Simplon genutzt werden. 

Als Inhaber einer solchen Punktekarte finden Sie hier weitere Informationen.   

Häufige Fragen

    • Wie erkenne ich, ob es sich um eine BLS oder eine MGBahn - Punktekarte handelt? 

Die erste Zahl auf der Punktekarte ist massgebend: Beginnend mit 1xxxxxx = BLS / beginnend mit 2xxxxxx = MGBahn.  

    • Warum gibt es kein gemeinsames Produkt mehr mit der BLS? 

Ab dem 01. April 2023 haben die BLS und die MGBahn unterschiedliche Zutrittssysteme von unterschiedlichen Anbietern. Darum ist die Weiterführung aus technischen Gründen nicht mehr möglich.  

    • Warum wird zukünftig keine gemeinsame digitale Lösung, analog zur Punktekarte, angeboten? Das sollte im Zeitalter der Digitalisierung doch problemlos möglich sein? 

Da sowohl das Zutrittssystem der BLS als auch der MGBahn ans Ende ihres Lebenszyklus gekommen sind, mussten sich beide Unternehmen nach neuen, zukunftsgerichteten Lösungen umschauen. Dies geschah bei beiden Bahnen, wie für Anbieter von Service Public-Leistungen vorgeschrieben, über einen offenen Ausschreibungsprozess. Diesem sind fest definierte Entscheidungskriterien unterlegt. Die eingereichten Offerten werden anhand dieser Kriterien bewertet. An diesen vorgegebenen Prozess haben sich beide Bahnen unabhängig voneinander gehalten und sind in der Bewertung der eingegangenen Offerten zu unterschiedlichen Ergebnissen gekommen. Im Sinne der Kunden wurde im Anschluss geprüft, ob sich zwischen den beiden verschiedenen Systemen eine Kompatibilität herstellen lässt. Das wäre zwar grundsätzlich möglich gewesen, aber nur zu einem sehr ungünstigen Kosten-Nutzen-Verhältnis, weshalb eine solche Lösung – auch im Sinne eines sorgsamen Umgangs mit öffentlichen Geldern – nicht weiterverfolgt wurde.  

    • Was ändert sich für den Kunden bzw. die heutigen Nutzer der Punktekarte​​​​​​​? 

Für Kunden bzw. die heutigen Nutzer der Punktekarte ändert sich nicht allzu viel. Zukünftig führen diese keine physische Punktekarte mit sich, sondern können auf digitale Angebote bei beiden Bahnen zugreifen, die auch weiterhin vorteilhafte Produkte für Vielfahrer beinhalten.

    • Was gibt es für Alternativen? 

Sowohl die BLS als auch die MGBahn werden auch künftig vorteilhafte Produkte für Vielfahrer anbieten.  Die Details sind noch in Erarbeitung und werden rechtzeitig unter www.mgbahn.ch/furkacard zu finden sein. Sie können sich auch für unseren Newsletter anmelden, damit Sie darüber informiert werden.

    • Ich will meine Punktekarte nicht mehr, wenn ich den Autoverlad am Lötschberg / Simplon nicht mehr nutzen kann. Erhalte ich eine Barauszahlung der verbleibenden Punkte. 

Sie können die MGBahn - Punktekarte wie bis anhin bis am 31. März 2023 nutzen. Bis dann gelten die aktuellen AGB (nur Rückzahlung vom Bargeld – Guthaben möglich).  

    • Bis wann kann ich meine Punktekarte noch benützen?  

Sowohl MGBahn als auch BLS Punktekarten sind bei der BLS längstens bis am 31.03.23 gültig.  MGBahn Punktekarten können bis zum Ablaufdatum, jedoch längstens bis am 31. Oktober 2025 am Autoverlad Furka genutzt werden.  

    • Bis wann kann ich noch eine Punktekarte kaufen bzw. aufladen? 

Bis am 31. Oktober 2022 können Sie Punktekarten bei der MGBahn noch kaufen bzw. aufladen. Diese sind bei der BLS bis am 31.03.23 gültig. MGBahn Punktekarten können bis am 31. Oktober 2025 am Autoverlad Furka genutzt werden.  

    • Ich möchte jetzt schon meine Punktekarte in ein neues Abo umtauschen

Wir empfehlen Ihnen, die Punktekarte aufzubrauchen.  

    • Kann ich eine Punktekarte von BLS (1….) bei der MGB zurückgeben (da ich nur den Verlad der MGBahn nutze)? 

Nein, das Restguthaben der BLS-Punktekarte ist bei der BLS einzufordern.  

    • Warum kann ich die BLS Punktekarte nicht bei der MGBahn zurückgeben, wenn ich diese auch bei der MGBahn geladen habe? 

Die Einnahmen der Ladungen werden durch die Transportunternehmung verwaltet, welche die Karte ausgegeben hat. 

    • Wo kann ich meine MGBahn Punktekarte rückerstatten lassen?

Sie können Ihre MGBahn Punktekarte gemäss den AGB an der Verladestation Oberwald erstatten lassen.  

    • Wo erhalte ich die 10 CHF Depot der Punktekarte zurück? 

An den Verladestationen in Realp oder Oberwald. 

    • Wie ist das Handling bei der BLS?  

Die BLS-Punktekarten sind ab dem 01. April 2023 bei der BLS und MGBahn nicht mehr gültig. Die Guthaben der BLS – Punktekarten werden in ein Kundenkonto übertragen. Über das genaue Vorgehen informieren Sie sich bitte direkt bei der BLS. 

    • Wie werde ich fortlaufend orientiert? 

Wir empfehlen Ihnen, den Newsletter der MGBahn zu abonnieren. Dies können Sie ganz unten auf dieser Seite tun. Mit diesem erhalten Sie regelmässig Informationen über das Sortiment am Autoverlad. Ebenfalls können Sie sich unter www.mgbahn.ch/furkacard informieren.